Fil d'Ariane :  

Bachelor of Science HES-SO in Elektrotechnik  

Die Ausbildung zum Bachelor HES-SO in Elektrotechnik erfüllt die Anforderungen der Bologna-Reform und ist international anerkannt. Sie entspricht dem heutigen Stand der Elektrizitäts- und Elektroniktechnologien. Im Laufe des Studiums erwerben die Studierenden die Kompetenzen, die sie für ihre zukünftige berufliche Haupttätigkeit brauchen.

 

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Die Studierenden erhalten während dieser Zeit eine wissenschaftliche und technische Ausbildung, bei der besonderer Wert auf praktisches Arbeiten und das Selbststudium gelegt wird.

 

Zweisprachiges Studium

Die Studierenden haben die Möglichkeit, einen Teil ihrer Ausbildung auf Deutsch zu belegen und mit dem zweisprachigen Bachelor HES-SO abzuschliessen.

  

Erstes und zweites Studienjahr:

  • Wissenschaftliche und technische Grundausbildung,
  • Wahlfächer (Kommunikation, Analysis, lineare Algebra, Physik).

 

Das Wissen, das sich die Studierenden in diesen Jahren aneignen, dient später auch als solide Basis für die Weiterbildungskurse, die Ingenieurinnen und Ingenieure während ihres gesamten Berufslebens regelmässig besuchen.

 

Drittes Studienjahr:

  • Erwerb von hochstehendem fachlichem Wissen und Können in einem der grossen Anwendungsbereiche der Elektrizität,
  • Auswahl zwischen den zwei Vertiefungsrichtungen elektrische Energie (Elektrizität als Energie) und Elektronik (Elektrizität als Signal),
  • vermehrtes praktisches Arbeiten,
  • Durchführung von konkreten, innovativen Projekten in Zusammenarbeit mit Unternehmen aus der Branche.

 

Abschluss des Studiums bildet die Bachelorarbeit, welche sowohl als Prüfung als auch als erstes berufliches Projekt gilt.

 

Zulassungsbedingungen