Die Hochschule für Technik und Architektur Freiburg (HTA-FR) ist Mitglied der Fachhochschule West- schweiz (HES-SO) und bietet zwei- und dreisprachige Ausbildungen auf Bachelor- und Masterstufe an. Sie schreibt folgende Stelle zur Bewerbung aus:

Junior-Ingenieur/in Additive Fertigung (80-100%)

 

Aufgaben und Tätigkeitsgebiete

iPrint ist ein Forschungsinstitut, welches im Bereich Digitaldruck und Beschichtungen tätig ist und dessen Schwerpunkt in der Weiterentwicklung der Inkjet-Technologie liegt. iPrint ist Teil der Hochschule für Technik und Architektur Freiburg (HTA-FR).

In einem Team von 30 Mitarbeiten­den bietet iPrint sowohl nationalen wie auch internationalen Industriepartnern angewandte Forschung in den verschiedensten Anwendungsbereichen der Inkjet-Technologie an, wie zum Beispiel Digitaldruck, gedruckte Elektronik, Beschichtungen, und additive Fertigung. iPrint ist weltweit führend in der Inkjet Ausbildung. Um unsere Forschungsteams zu unterstützen suchen wir eine/n Junior-Ingenieur/in Additive Fertigung.

  • Entwicklung, Montage und Inbetriebnahme von Forschungsdruckern (30%);
  • Forschungsarbeit im Labor (50%);
  • Fehlersuche und Wartung von Plattformen (20%).

Ihr Profil

  • Bachelor oder Master in Mechatronik, Mikrotechnik, Materialwissenschaften oder eine gleichwertige Ausbildung;
  • 0-2 Jahre relevante Berufserfahrung in einem Fertigungslabor;
  • Idealerweise haben Sie Fachkenntnisse über additive Fertigungsmethoden, vor allem in den Bereichen Tintenstrahldruck, Materialdruck oder «binder jetting»;
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung mit dem industriellem Inkjetdruck und/oder mit der additiven Fertigung;
  • Sie interessieren sich für additive Fertigungsmethoden und möchten zur Entwicklung fortschrittlicher Verfahren beitragen;
  • Sie kennen sich mit Matlab and SPS-Programmierung aus;
  • Sie sind vertraut im Umgang mit CAD-Programmen wie zum Beispiel NX oder Inventor;
  • Sie sind kreativ und praktisch veranlagt und scheuen sich nicht vor handwerklichen Arbeiten;
  • Fliessende Englischkenntnisse sind Voraussetzung, sowie gute Kenntnisse in Deutsch und/ oder Französisch.

 

Auf 1 Jahr befristeter Vertrag, verlängerbar.

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihr vollständiges Bewerbungsdossier. Bitte klicken Sie unten auf «Bewerben» und übermitteln Sie uns Ihre Unterlagen.

 

Information

Gilbert Gugler
Co-Direktor des iPrint Instituts
026 429 68 27

Job starting date

sofort oder nach Vereinbarung

Application deadline:

16 May 2021

The HES-SO//FR is committed to an equal opportunity recruitment policy.

By continuing to browse this site, you agree to the use of cookies to improve your user experience and to provide website statistics. Read the legal notice