Die Hochschule für Technik und Architektur Freiburg (HTA-FR) ist Mitglied der Fachhochschule West- schweiz (HES-SO) und bietet zweisprachige Ausbildungen auf Bachelor- und Masterstufe an. Sie schreibt für ihr Forschungsinstitut ENERGY folgende Stelle aus:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Netz-Engineering

 

Aufgaben und Tätigkeitsgebiete

  • Durchführung von Projektstudien im Bereich der Optimierung städtischer Netze in Zusammenarbeit mit der EPFL und mit Industriepartnern;
  • Entwicklung und Bereitstellung von Modellen und Werkzeugen für die Leistungsprognose und die Optimierung städtischer Netze; Forschungsarbeiten und Analyse realer Daten von Netzbetreibern zur Validierung der Modelle;
  • Leitung der Entwicklung einer Plattform zur Modellierung und Simulation von integrierten Multi-Quellen-Wärmenetzen (Projekt ADVENS);
  • Beteiligung an der Lehre im Bereich Thermodynamik sowie Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten.

Ihr Profil

  • Master oder PhD in Maschinentechnik und/oder im Ingenieurwesen mit Spezialisierung auf Wärmetechnik oder gleichwertiger Abschluss;
  • Erfahrung in den Bereichen Strömungsmechanik, Thermodynamik und Wärmeübertragung;
  • Fundierte Erfahrung in der Modellierung und Simulation von Energiesystemen mit experimenteller Validierung;
  • Ausgezeichnete Beherrschung der Programmierwerkzeuge C++, MATLAB und Python;
  • Interesse an interdisziplinärer Forschung;
  • Ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie Grundkenntnisse in Französisch.

 

Zusatzinformationen

  • Auf ein Jahr befristeter Vertrag, verlängerbar
  • Beschäftigungsgrad: 80–100 %

 

Interessiert? Wir freuen uns auf Ihr vollständiges Bewerbungsdossier. Bitte klicken Sie unten auf «Bewerben» und übermitteln Sie uns Ihre Unterlagen.

 

Renseignements

Malick Kane
Assoziierter Professor FH
+41 26 429 68 42

Entrée en fonction

Sofort oder nach Vereinbarung

Délai de postulation :

4 décembre 2022

La HES-SO//FR adopte une politique de recrutement en faveur de l’égalité des chances.

En poursuivant votre navigation sur ce site, vous acceptez l'utilisation de cookies pour améliorer votre expérience utilisateur et réaliser des statistiques de visites. Lire les mentions légales