Dank der fundierten Erfahrung im Bereich der Zuverlässigkeit intelligenter Systeme kann das Institut iSIS einzigartige Dienstleistungen für die funktionale Sicherheit und Zertifizierung komplexer Systeme in den Bereichen Automobil, Luftfahrt, Schienenverkehr und Energieerzeugung anbieten.

Forschungsschwerpunkte

Das Institut iSIS deckt die gesamte Prozesskette von der Datenerfassung bis zum kompletten IT-System ab. Es ist der ideale Partner für die Entwicklung von sicheren, intelligenten und zuverlässigen Systemen für eine Vielzahl industrieller Anwendungen.

  • Innovative und ergonomische interdisziplinäre Lösungen (Human-Machine Interaction) im Bereich automatisierter Verkehr und Mobilität in Zusammenarbeit mit SwissMoves
  • Effizienter Schutz kritischer Infrastrukturen
  • Cybersecurity OT und IT
  • In-the-Loop-Design mit Model Based Engineering (MBE)
  • Hardware- und Software-Entwicklung für energiesparende und verteilte eingebettete Systeme
  • Entwicklung interaktiver Systeme in den Bereichen automatisierte Mobilität, E-Learning und E-Commerce

  • Entwicklung von eingebetteten Systemen (Hardware und Software) und Beratung
  • Konzeption elektronischer Systeme (PCB), inklusive Prototyping und Montage elektronischer Leiterplatten
  • Reparatur elektronischer Leiterplatten (inklusive Bestückung und Ausbau von BGA-Bauteilen)
  • Ausfalltests von elektronischen Schaltungen und Informatiksystemen (Hardware und Software)
  • Sicherheitsuntersuchung von Maschinen und technischen Aurüstungen
  • Überprüfung der Netzwerksicherheit und Zugangsschnittstellen

Ausstattung

Das Institut iSIS ist mit modernsten Tools für Cybersecurity und für die Netzwerkanalyse und -modellierung ausgestattet und verfügt über ein XIL-Labor sowie ein Konstruktionsbüro mit Erfahrung in der Entwicklung und Realisierung von verschiedenen Arten von Plattformen auf Basis von FPGAs (Field Programmable Gate Arrays) und modernen Prozessoren.

Ausstattung

Kontakt

Roland Scherwey
Ordentlicher Professor FH/Institutsleiter

Büro
HEIA_C20.15

Tel.
+41 26 429 65 90

E-Mail
roland.scherwey@hefr.ch


Anreise

HTA-FR
Boulevard de Pérolles 80
1700 Freiburg

Anreise