Suffizienz: Es geht auch anders (besser)

Wegen der Klima- und Energiekrise ist die Frage des sparsamen Umgangs mit Energie fast schon banal geworden, obwohl sie im Zentrum unserer gesellschaftlichen Herausforderungen steht. Deshalb soll die diesjährige Ausgabe der Konferenz für Sozialfragen die Frage der Suffizienz auf alle Bereiche des menschlichen Lebens ausweiten – denn die Verknüpfungen der Bereiche sind offensichtlich. Wir verlassen das Register des Energiesparens und betreten das Universum der Suffizienz im Alltag, sei es auf kollektiver (z. B. Fragen der Mobilität) oder auf individueller Ebene (z. B. Fragen des Kleidungskonsums); jedoch befassen wir uns mit einer Suffizienz, welche die Idee des Andersmachens wieder in den Mittelpunkt der Debatte und der Praxis rückt. 

Die konferenz findet in Grangeneuve statt - dem Kompetenzzentrum des Kantons Freiburg für Ausbildung, Beratung und Vollzug im Bereich Landwirtschaft. 

Programm und Information

22. April 2024